RSD

Datenschreiber von der Schnittstelle RS232

Universeller Datenschreiber. Max. 32 GB Speicher!

RDS ist ein modernes und einfaches Elektronikgerät, das für das Speichern beliebiger Daten von der seriellen Schnittstelle RS 232 kommen, dient. Das richtige Speichern des Rahmens im Gerätespeicher wird durch das erleuchten der Diode signalisiert, oder durch Aussteuerung des digitalen Ausgangs für die in der Konfiguration bestimmten Zeit. Die gespeicherten Daten können auf einen USB-Stick heruntergeladen werden, und die Ergebnisse können in der Software, die im Paket zusammen mit dem Datenschreiber geliefert wird, angezeigt werden. Die Software ermöglicht das Herausnehmen der Daten von dem gespeicherten Rahmen (z.B. der Rahmen der rahmenbasierten Übertragung hat 32 Bytes, jedoch befinden sich die wichtigen Daten nur auf einigen Bytes).

Mehrere Betriebsarten

Beliebiges Gerät mit der Schnittstelle RS 232
Beliebiges Gerät mit der Schnittstelle RS 232
Nach dem Drücken der Taste, speichert der RSD den ersten, kompletten Rahmen, den er bekommt.
1. SPEICHERN VON ALLEN, AUF DIE SCHNITTSTELLE RS232 KOMMENDEN DATEN
  • Der Datenschreiber speichert alle Daten, die auf die Schnittstelle RS 232 kommen
2. SPEICHERN DER DATEN NACH DEM SIGNAL AUF DEM DIGITALEN EINGANG RSD
  • Der Datenschreiber speichert einen Rahmen nach der Angabe des Hochstandes (z.B. nach dem Drücken einer Taste) auf dem digitalen Eingang des Datenschreibers
Die Software ist ein Bestandteil von RSD.Sie ermöglicht das Ablesen der Daten und die Konfiguration des Gerätes.

Charakteristik der Betriebsarten

1. SPEICHERN VON ALLEN, AUF DIE SCHNITTSTELLE RS232 KOMMENDEN DATEN

Beispiele der Anwendung:

  • Datensatz von dem Auswertegerät nachdem die Taste PRINT auf dem Auswertegerät gedrückt wird.
  • Datensatz der zyklisch durch dem Auswertegerät gesandten Daten (z.B. ein Mal pro Minute) – diese Betriebsart kann für die Registrierung der Gewichtsänderung in der Zeit benutzt werden.
Der RSD Datenschreiber ist für das kontinuierliches Speichern eingestellt
Auswertegerät sendet den Rahmen ,nachdem die PRINT-Taste gedrückt wird

2. AKTIVIERUNG DES DIGITALEN EINGANGS, NACH DEM DAS SPEICHERN EINES RAHMENS ERFOLGT

In dieser Betriebsart, sollen die Daten zyklisch auf die Schnittstelle RS232 kommen, jedoch werden sie nicht gespeichert, bis der digitale Eingang in RSD aktiviert wird. Nach Einstellung des digitalen Eingangs in den Hochstand, speichert der Datenschreiber den ersten erhaltenen Rahmen, der die in der Konfiguration eingestellten Bedingungen erfüllt (z.B. Länge des Rahmens, die Zeichen vom Rahmenende, usw.) und geht zur Erwartung auf die nächste Eingangsaktivierung.

Beispiel der Anwendung:

  • das Auswertegerät ist an den äußeren LED-Display angeschlossen, das RSD-Gerät ist an die Schnittstelle RS232 angeschlossen (nur GND und Tx). Das Speichern eines Rahmens erfolgt nach dem Drücken der äußeren Taste.
Der RSD Datenschreiber ist für das kontinuierliches Speichern eingestellt
Das Auswertegerät

3. Sendung der Anfragen durch RSD-Gerät

In diesem Betrieb hat RSD die Möglichkeit, den in der Konfiguration bestimmten Rahmen je ein bestimmtes Zeitintervall zu senden.

Das RSD-Registriergerät ist in den Betrieb von zyklischer Sendung des definierten Rahmens eingestellt
Das Auswertegerät

4. Überwachung der Fahrten durch die Fahrzeugwaage

In diesem Betrieb registriert RDS die Tatsache der Last auf der Waage, deren Wert größer als die in der Konfiguration bestimmte Grenze ist (z.B. 400 kg). Das Registriergerät speichert den maximalen, stabilen Wert der Last, oder den maximalen unstabilen Wert, wenn es von der Einfahrt bis zur Abfahrt von der Waage kein stabiler Wert vorgekommen ist. Der Registriergerät kann auch das Relais auf bestimmte Zeit nach dem Vorkommen der Last, die größer als die eingestellte Grenze ist, steuern.

Das RSD-Registriergerät ist in den Betrieb von Überwachung der Fahrzeugwaage eingestellt
Fahrzeugwaage

Software

Die Computersoftware wird im Paket zusammen mit dem Datenschreiber geliefert. Sie ermöglicht die Konfiguration des Datenschreibers und das Ablesen, Export und die Darstellung der gespeicherten Daten. Die Software hat eine Grafik-Bearbeitung, mit der der Benutzer bestimmt, an welcher Stelle des Übertragungsrahmens sich die Daten befinden, an denen er Interesse hat. Dadurch können einfach die Informationen ausgewählt werden, die nur ein Bestandteil von der ganzen gespeicherten Übertragung sind.

Mit der RSD-Software ist folgendes möglich:

  • Analyse der im Speicher des RSD-Gerätes gesammelten Daten
  • Ablesen der gespeicherten (vorher auf den USB-Stick heruntergeladenen) Daten
  • Auswahl der Daten von den Übertragungsrahmen, die im RSD-Speicher registriert worden sind
  • Leistungsfähige Konfiguration des Gerätes
  • Datenexport zu den csv, txt Dateien

Für den richtigen Softwarebetrieb wird ein Computer der PC-Klasse erfordert, mit dem installierten Betriebssystem Microsoft Windows 2000 oder neueren, und mit einer freien USB-Schnittstelle.


DAS PROGRAMM HERUNTERLADEN

Merkmale des RDS-Datenschreibers

  • Speichern von aller Daten, die auf die Schnittstelle RS232 kommen
  • Speichern des Rahmens nach der Aktivierung des digitalen Eingangs in RDS
  • Speichern des Rahmens je ein bestimmtes Zeitintervall
  • Möglichkeit von Sendung der Rahmen (Anfragen) auf die Schnittstelle RS232, je ein bestimmtes Zeitintervall oder nach der Aktivierung des digitalen Eingangs
  • Spezielle Betriebsart für Überwachung der Fahrten durch die Waage
  • Möglichkeit von Steuerung mit der äußeren Diode oder mit dem digitalen Ausgang

Technische Spezifikation

KATEGORIE PARAMETER
USB
Übereinstimmung USB 1.0/1.1
Kompatibilität USB 2.0, 3.0
Schnittstelle USB Typ A – Steckdose
Dateiformat FAT 32
SERIELLE SCHNITTSTELLE
Schnittstelle RS-232 (nur Signal RX, TX, GND)
Art der Schnittstelle Schraubklemme
Übertragungsgeschwindigkeit 1200bps bis 115200 bps
Stoppbit 1,2
BETRIEBSBEDINGUNGEN
Betriebstemperatur von -20 bis 50C
Schutzgrad (IP) IP40
MECHANISCHE CHARAKTERISTIK
Gewicht 40 g
Ausmaße 49x84x15 mm
Gehäusematerial PVC (Schaumart)
EINSPEISUNG
Leistungsaufnahme 9~24 VDC (max 1A)
RELAIS
Relaistyp Halbleiter (nicht im Paket enthalten)
SPEICHER
Speichervolumen 4, 8, 16, 32 GB ( je nach dem RSD-Typ)
Minimale Zeit zwischen den gespeicherten Rahmen 50 ms

Ausmaße von RSD

Satzinhalt

Der Satz enthält das RSD-Gerät zusammen mit der Software-Zubehör

Gerätetyp Registerspeicher BESTELL-CODE
RSD-4 4 GB HDW-RSD-4
RSD-8 8 GB HDW-RSD-8
RSD-16 16 GB HDW-RSD-16
RSD-32 32 GB HDW-RSD-32

Zusätzliches Zubehör

Zubehör BESTELL-CODE
Die USB – Steckdose in der Stopfbüchse. Ausmaße 35/38/26 (H/B/T) (IP 68) HDW-32
Steckstift für die USB Schnittstelle HDW-33
Diode mit dem Gehäuse (IP 67) HDW-34
Netzteil 9V DC 1A HDW-35
Netzteil auf die Schiene DIN 24V DC 1,3A HDW-36
USB-Leitung, Stecker A-Typ von beiden Seiten (Leitung für die Konfiguration des Gerätes) HDW-37
USB-Stick 8 GB HDW-38
Halbleiter-Relais HDW-39
USB Adapter, Steckdose A-Typ mit dem USB-Stecker A-Typ HDW-40
USB Kabel mit Stecker A oder B (zum Anschluss von Datenlogger (RSD) mit HDW-32) HDW-41

HDW-32


HDW-33


HDW-34


HDW-35


HDW-37


HDW-38


HDW-40


HDW-41


Newsletter

Subscribe Newsletter

Adres e-mail zostal pomyślnie dodany do newslettera.
Adres e-mail został pomyślnie wypisany z newslettera.
Operacja zakończona niepowodzeniem.