Wägesysteme
mit Barcodescannern

Wägesysteme mit Barcodescannern

Die GS Software stellt Wägesysteme, in den Barcodescanner eingesetzt werden, her. Das System besteht aus zwei Selbstbedienungsterminals. Der erste wurde mit einem industriellen Barcode-Drucker ausgestattet. Nach dem Auffahren auf die Waage erhält der Fahrer bei diesem Terminal entsprechenden Code ausgedruckt. Im zweiten Terminal befindet sich der Barcodescanner, von dem der für den Fahrer ausgedruckte Barcode abgelesen und anschließend der Wiegevorgang abgeschlossen wird.

Wägesystem mit Barcodescanner - Beispiel

WÄGESYSTEM AT-08 MIT BARCODESCANNER

Systembestandteile:

• Terminal mit Barcode-Drucker
• Terminal mit Barcodescanner
• GSW Automat-Software

SCHEMA DES WÄGEVORGANGS:

  1. Das Fahrzeug fährt auf die Waage.
  2. Der Fahrer betätigt die Taste von dem Fahrzeug aus.
    Der Terminal druckt einen Barcode-Schein, und der Fahrer nimmt es mit.
  3. Das Fahrzeug fährt von der Waage runter.
    Anschließend fährt es zur Be- und Entladestelle.
  4. Das Fahrzeug fährt erneut auf die Waage.
  5. Der Fahrer nähert dem zweiten Terminal den ausgedruckten Barcode.
    Der Barcode wird abgelesen und die Wiegung in der Datenbank gespeichert.
  6. Das Fahrzeug fährt von der Waage runter und verlässt den Betrieb.

Systemarchitektur

Terminals mit Barcodescannern - Vorteile

Das gelieferte Wägesystem mit Barcodes besteht aus zwei Wägeterminals. Nachstehend werden die Vorteile der Terminals dargestellt.


TERMINAL 1:

Beim ersten Terminal beginnt der Wägevorgang mit dem Ausdrucken des Barcodescheins, der von dem Fahrer mitgenommen wird. Das Terminal ist mit einem industriellen Wiegescheindrucker, wetterfest mit einem Schutzdach gesichert, und mit einer Taste zum Betätigung des Ausdrucks ausgestattet.

1. METALLGEHÄUSE, PULVERBESCHICHTET FÜR AUSSENBEREICH, RAL 5015
2. DRUCKERTASTE
3. DRUCKERSCHUTZDACH GEGEN REGEN
4. INDUSTRIELLER DRUCKER MIT PAPIERABSCHNEIDER
5. PAPIERSCHLITZSCHUTZ

TERMINAL 2:

Das zweite Terminal dient zum Ablesen des Barcodes, der von dem Fahrer am ersten Terminal mitgenommen wurde. Das Terminal ist mit einem Barcodescanner und mit einer Kontrolllampe zum Signalisieren der Durchführung des Wägevorgangs ausgestattet. Die beiden Terminals wurden darüber hinaus mit elektronischem Zubehör ausgestattet, das für deren korrektes Funktionieren verantwortlich ist.

1. METALLGEHÄUSE, PULVERBESCHICHTET FÜR AUSSENBEREICH, RAL 5015
2. KONTROLLLAMPE ZUM SIGNALISIEREN DER DURCHFÜHRUNG DES WIEGEVORGANGS
3. INDUSRIELLER BARCODESCANNER
4. DAS STEUERKASTENZUBHÖR, VERANTWORTLICH FÜR DESSEN KORREKTES FUNKTIONIEREN

Terminal-Aufmaße


terminal 1:

terminal 2:

Informationen zur Bestellung


Produkt BESTELLUNGSCODE

SYSTEM AT-08

HDW-AT-08

Systembestandteile:
- Zwei Wägeterminals
- GSW Automat-Software

Zubehör


produkt BESTELLUNGSCODE

Aufpreis auf Gehäusekasten aus nicht rostendem Stahl, pulverbeschichtet RAL 5015

HDW-51

Verzinkte Halterungen zur Montage des Kastens auf Rohr von 115 mm Durchmesser

HDW-54

Papierrolle 60 mm oder 80 mm breit

HDW-65

Handbarcodescanner (mit USB-Anschluss) + Halterung

HDW-116

HDW-54


HDW-65


HDW-116


Newsletter

Subscribe Newsletter

Adres e-mail zostal pomyślnie dodany do newslettera.
Adres e-mail został pomyślnie wypisany z newslettera.
Operacja zakończona niepowodzeniem.