STX 5000

Terminal für Fahrzeugwägesysteme

Terminal für Fahrzeugwägesysteme

• Leserlicher TFT-Display mit einer sehr hohen Helligkeit und selbst bei starker Sonneinstrahlung gut ablesbar
• Alphanumerische Tastatur mit großen Tasten
• Integriertes RFID-Lesegerät
• Drucker mit Rollenpapier und Schutzklappe gegen Staub
• IP-Sprechanlage mit HD-Tonqualität und aktiver Entfernung von Hintergrundgeräuschen.
• Speicherkapazität für bis zu 2000 Produkten oder anderen Daten (z. B. Fahrerdaten)
• Browser
• 4 Eingänge, 4 Ausgänge, digital, zur Steuerung von externen Geräten (z.B. Signalampel, Schranken)
• Zwei serielle Schnittstellen zum Anschließen zusätzlicher Geräte (z. B. LED-Anzeige, Barcodescanner)
• LED-Beleuchtung im Tastaturschutzdach für die Nachtarbeit
• Gehäuse, pulverbeschichtet für Außenbereich, RAL 5015

Wiegesystemen mit STX 5000-Terminal

WÄGESYSTEM MIT BEDIENUNG VON STX 5000-TERMINALS

Systembestandteile:

• Zwei STX 5000-Terminals
• GSW Automat Software
• Büro-RFID-Kartenlesegerät
• RFID-Karten

SCHEMA DES WÄGEVORGANGS:

  1. Das Fahrzeug fährt auf die Waage.
  2. Der Fahrer hält die RFID-Karte an das Terminal. Auf dem Display erscheinen die mit der RFID-Karte verbundenen Daten. Der Fahrer hat die Möglichkeit, die Daten zu ändern, z. B. das gewogene Produkt zu wählen.
  3. Nach Bestätigung der eingegebenen Daten beginnt der Wägevorgang.
  4. Nach dem sich die Gewichtanzeige stabilisiert hat, wird die Wägung in der Datenbank gespeichert. Anschließend erscheint auf der Anzeige die Wägebestätigung und der Wiegeschein wird ausgedruckt. Nach Ausdruck des Wiegescheins fährt das Fahrzeug von der Waage runter.

Bei Erst- und Zweitwägungen (Einfahrt / Ausfahrt) erkennt das System die zuvor durchgeführte Erstwägung von alleine und berechnet automatisch das Nettogewicht der Ladung.

Vergleich der STX-Terminals

Vorteile des STX-5000-Terminals

Das Terminal ist in einem Metallkasten, Aufmaße 600x400x250 mm, pulverbeschichtet, RAL 5015, eingebaut. Es besteht auch die Möglichkeit, das Terminal in einem Edelstahlgehäuse zu bestellen. Die Grundversion kann um weiteres Zubehör, wie z. B. industrieller Drucker mit Papierabschneider oder IP-Sprechanlage, ergänzt werden.

1. LED-BELEUCHTUNG IM TASTATURSCHUTZDACH
2. LESERLICHER TFT-DISPLAY
3. ALPHANUMERISCHE TASTATUR MIT GROSSEN TASTEN
4. RFID-KARTENLESEGERÄT
5. SPRECHANLAGE MIT HD-TONQUALITÄT
6. INDUSTRIELLER DRUCKER MIT PAPIERABSCHNEIDER SAMT SCHUTZKLAPPE GEGEN STAUB
7. METALLGEHÄUSE, PULVERBESCHICHTET FÜR AUSSENBEREICH, RAL 5015 (WIE AUF DEM BILD)

TECHNISCHE SPEZIFIKATION

KATEGORIE PARAMETER

KOMMUNIKATIONSSCHNITTSTELLE

Art der Kommunikationsschnittstelle

RS 232/485, Ethernet
(mit Hilfe des Konverters)

Galvanische Trennung des Kommunikationsport

Ja (1 kV)

Reihenport zur Steuerung mit dem Drucker

Ja

Zusatzreihenport (z.B. zum Barcode-Leser)

Ja

LED-Licht zur Nachtarbeit

Ja

Anzahl der Digitaleingänge

4

Anzahl der Digitalausgänge

4

Zeitausgänge

Ja

Display

TFT mit hoher Helligkeit

Bedienung der UNICODE- Zeichen

Ja

Höhe der Zeichen auf der Anzeige

von 5 bis 60 mm

Datenbank

Ja

Höchstanzahl der Positionen in der Datenbank

2000

Suche in der Datenbank nach der Nummer (z.B. Produktnummer)

Ja

Zuwachssuchmaschine (Suche nach dem Teil des Namens)

Ja

CHARAKTERISTIK

Material des Gehäuses

Der schwarze Stahl, pulverbeschichtet auf
RAL 5015-Farbe für den Außeneinsatz
*rostbeständiger Stahl - Option

Abmessungen des Getriebegehäuses

600/400/250 mm

Anzahl der Kabelverschraubungen

6

Material der Kabelverschraubungen

Vernickeltes Messing

Kabelverschraubung für Leitungen mit einem Durchmesser

Bis 12 mm

Art der Tastatur

Membran

Integriertes RFID-Lesegerät

Ja

Typ der abgelesenen RFID-Transponder

UNIQUE 125 kHz

Abstand des wirksamen Ablesens der Transponder

Einige Zentimeter

Externe Stromversorgung

12~24 VDC

ARBEITSWELT UND ÜBEREINSTIMMUNG MIT DEN NORMEN

Lagerungstemperatur

von -30 bis +70 C

Einsatztemperatur

von -20 bis +60 C

Relative Feuchtigkeit

< 95% ohne Kondensation

Elektromagnetische Kompatibilität

CE

MÖGLICHKEITEN DES ÜBERTRAGUNGSPROTOKOLLS

  1. Anzeigen der beliebigen Aufschriften auf dem Bildschirm (Unicode)
  1. Ablesen des Status des Gerätes
  1. Abruf der auf der Tastatur eingegebenen Texte
  1. Einstellung der Nummer des Gerätes (zur Arbeit im Netz)
  1. Anzeigen der Bitmap
  1. Einstellung des Schallpegels
  1. Eingabe der Datenwörterbücher in den Speicher
  1. Einstellung der Schriftart- und größe
  1. Ablesen der Nummer des RFID -Transponders
  1. Steuerung mit den Zusatzreihenporten
    z.B. zur Bedienung des Außendisplays, des Druckers,
    des Barcode- Lesers
  1. Ablesen des Status der Digitaleingänge
  1. Steuerung mit den Digitalausgängen

STX-5000-Terminal Aufmaße

Informationen zur Bestellung

produkt BESTELLUNGSCODE

STX-5000

HDV-STX-5000

GSW Automat

GSW-AUT-DE

Bildergalerie:

Newsletter

Subscribe Newsletter

Adres e-mail zostal pomyślnie dodany do newslettera.
Adres e-mail został pomyślnie wypisany z newslettera.
Operacja zakończona niepowodzeniem.